Newsletter

E-Mail *
 Anmelden
 Abmelden

Angaben mit * sind Pflichtangaben.

HTL-Cup 2017: VfB Stuttgart U16 verteidigt seinen Titel

21.07.2017 09:00
von Ulf Thaler

Am 15. Juli 2017 fand der siebte HTL-Cup bei der SGV-Murr statt. An dem Jugendfußballball-Turnier trafen die U16-Mannschaften des VfB Stuttgart, des FC Augsburg und des SC Freiburg sowie die U19-Mannschaft der SGV Murr aufeinander. Im abschließenden „Schwabenderby“ behielt der VfB Stuttgart gegen den FC Augsburg mit 1:0 die Oberhand und wurde verdienter Turniersieger. Der HTL-Wanderpokal bleibt damit in Stuttgarter Hand.

Gespielt wurde im Modus "Jeder gegen jeden", glücklicherweise trafen im letzten Spiel dann die bis dato punktgleichen Stuttgarter und Augsburger aufeinander – ein echtes Finale also. Beide Teams hatten sich jeweils ohne Gegentor gegen Freiburg und Murr durchgesetzt. Die Zuschauer erlebten dabei Jugendfußball auf hohem Niveau. Sieger wurde erneut der VfB Stuttgart, der das entscheidende Abschlussspiel gegen den FC Augsburg knapp mit 1:0 gewann. „Das Finale hatte, so denke ich, ein gutes Niveau. Beide Teams hatten die Chance auf den Siegtreffer. Für uns – quasi als Heimmatadoren – hatte der Turniersieg Priorität. Gefallen hat mir besonders unsere geschlossene Mannschaftsleistung“, sagte Kai Oswald, Trainer der Stuttgarter.

HTL-Cup 2017 - Siegermannschaft VfB Stuttgart U16

© HTL-Cup 2017 // Steffen Dörschel (Trainer SGV-Murr erster v. l.) und Aldo Bonfilio (HTL Geschäftsführer fünfter v. l.) mit der U-16 Siegermannschaft des VfB Stuttgart.

Beim Spiel um Platz drei siegte der SC Freiburg mit 3:0 gegen die gut spielende SGV-Heimmannschaft. „Unsere Jungs haben herausragend gekämpft, leider aber viele Chancen nicht genutzt“, sagte Steffen Dörschel, der die junge Murrer Elf trainierte. Sechs SGVler kamen dabei ebenfalls aus der U16-Altersklasse. Ansonsten sei man beim SGV wieder glücklich über den „HTL-Cup mit hochklassigem Jugendfußball – Ein großer Dank geht an den Hauptsponsor, die Firma HTL“, so Dörschel. Der Eintritt und der Erlös des Turniers wird für die SGV-Jugendarbeit verwendet. Gerade die vielen freiwilligen Helfer zeigten wieder einen tollen Einsatz: ein großes Dankeschön.

Weitere Infos zur SGV Murr erhalten Sie HIER.

Zurück