Newsletter

E-Mail *
 Anmelden
 Abmelden

Angaben mit * sind Pflichtangaben.

REPORTAGE - Neuer Standort für Verpackungsentwicklung

03.07.2017 09:00
von Ulf Thaler

LUDWIGSBURG — HTL rüstet weiter auf. Wir erweitern unser Portfolio und können nun mit unserer neuen Abteilung Verpackungsentwicklung in Ludwigsburg auch für die hohen Ansprüche der Verpackungsindustrie konzipieren und umsetzen.

Reportage - Neuer Standort für Verpackungsentwicklung

© HTL // Vor Ort in Ludwigsburg: Verpackungen individuell für jede Anforderung.

Gerade im heutigen Zeitalter der Digitalisierung sind immer größere Individualität und Flexibilität gefragt. Das gilt auch für die Verpackungsindustrie. Gepaart mit den „Megatrends“ Globalisierung, innovative Technologien und Nachhaltigkeit steckt dieser Industriezweig gerade in einer Phase des Wandels.

Diese Trends spiegeln sich ganz besonders in der Entwicklung von Automotiv-, Transport- und Schwerlastverpackungen, POS-Displays und deren Konfektionierung wider. So unterschiedlich die zu verpackenden Waren, so verschieden können auch die eingesetzten Materialien sein: von Wellpappen und Kartonagen über HKP-Hohlkammerplatten bis zu Schaumstoffen und Folienzuschnitten, die wir in Kleinserien mit dem HTL-Schneideplotter im Haus verarbeiten können. Digital-, Offsetdruck und Großserien werden zusammen mit langjährig bekannten Partnern aus der Branche umgesetzt.

Zusätzliche Materialien und Sonderanfertigungen

In der Konstruktion und Beschaffung können auch zusätzliche Materialien und Sonderanfertigungen berücksichtigt werden wie z.B. Holz, Metall mit und ohne Pulverbeschichtung, Acrylteile, Tiefziehteile, Kartonhülsen und -winkel, LED-Blinklichter, kleine Drehmotoren, Displayzubehörteile, Kunststoffgriffe und Klarsichtboxen sowie Kunststoff-, und Holzpaletten.

Flexibilität ist Trumpf

Von der individuellen Beratung vor Ort über die Entwicklung, die Konstruktionszeichnung bis hin zum Prototypenbau und Serienfertigung sind wir für Sie da. Mit der aktuellen Impact CAD Software können die Kundenanforderungen zweidimensional konstruiert und zu 3D-Ansichten konvertiert werden. Das erweiterte 3D-Tool ist sogar in der Lage, von Kunden gestellte 3D-Körper einzulesen.

Reportage - Neuer Standort für Verpackungsentwicklung

© HTL // Das neue HTL-Verpackungsentwicklungsteam: Sabine Pabst und Andreas Lorang.

Die Muster und Kleinserien werden mit dem neuen Lasercomb-Plotter zum Ritzen, Rillen, Schneiden, Perforieren und Zeichnen umgesetzt. Durch den integrierten Laserpointer können bereits bedruckte Bögen passgenau positioniert werden.

Individuell für jede Anforderung

Das Schneidwerkzeug mit hoher Oszillierfrequenz für unterschiedlichste Materialien schneidet bis zu einer Stärke von 19 Millimeter. Mit einem Wechselwerkzeug und der hohen Brücke könnten sogar Materialien bis zu 50 Millimeter Höhe bearbeitet werden. Damit können wir nahezu alle Anforderungen unserer Kunden erfüllen.

Um bereits im Vorfeld der Entwicklung Kosten einzusparen, setzen wir unter anderem Cinema4D und Photoshop ein. Mit diesen Programmen erstellen wir dem Kunden kreative 3D-Designentwürfe. Dadurch können verschiedene Ideen präsentiert werden, ohne alle Konstruktionsmöglichkeiten im Detail auszuarbeiten und zu bemustern.

Verpackungsindustrie im Wandel — HTL auch

Wir bei HTL bleiben am Ball, nehmen aktuelle Trends auf und arbeiten mit Hochdruck an innovativen Lösungen und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser Ziel ist es, Ihnen das Leben so einfach wie möglich zu machen und individuelle Produkte zu entwickeln.

Entdecke die Möglichkeiten

Seit dem 01. Juni 2017 gibt es dafür das neue Entwicklungsbüro in Ludwigsburg auf zirka 230 Quadratmetern Fläche. Zwei hochmotivierte und kreative Kollegen sind hier für unsere Kunden da, um gemeinsam mit Ihnen an individuellen Verpackungs- und Displaylösungen zu arbeiten. Melden Sie sich und erkennen Sie die Vielfalt unserer Möglichkeiten.

Ihr HTL-Ansprechpartner:

Treten Sie mit uns in Kontakt, gerne telefonisch unter 07141/ 2390 - 477, per E-Mail an Andreas Lorang oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

 

Zurück