REPORTAGE - Alle profitieren

17.01.2019 09:00
von Ulf Thaler

MURR/ESSLINGEN — Auch im neuen Jahr arbeiten wir von HTL daran, uns weiter zu verbessern und uns fit zu machen für die Zukunft und vor allem für unsere Kunden. Wir expandieren und eröffnen im Januar 2019 einen neuen, hochmodernen, 14.000 qm großen Logistik-Standort in Esslingen. Durch die dort vorhandene Infrastruktur sind wir noch näher und schneller bei unseren Kunden.

Aldo Bonfilio: „Wir sorgen für funktionierende und verlässliche Logistikprozesse.“
Aldo Bonfilio: „Wir sorgen für funktionierende und verlässliche Logistikprozesse.“ © HTL

Durch die strategisch gute Lage im Herzen der Region Stuttgart und die Nähe zu Baden-Württembergs Hauptstadt – eine der Top-Industrieregionen in Europa schlechthin – war der HTL-Geschäftsleitung schnell klar, dass Esslingen der perfekte Standort für die Expansionspläne ist. Nach einer intensiven Suche konnte ein geeigneter Standort gefunden werden: ein 14.000 qm großer Neubau mit hochmodernen Logistikflächen. Wir sind sehr glücklich und zufrieden, dieses Gebäude gefunden zu haben. Schon ab Januar 2019 steht der Standort zur Nutzung zur Verfügung, so dass wir die Erwartungen und Aufträge unserer Kunden noch besser und schneller erfüllen können.

Optimale Infrastruktur

Entscheidende Kriterien für den neuen Standort waren die gute Lage und die verkehrstechnische Anbindung. Diese passten zu unseren Anforderungen. Das Logistikzentrum liegt direkt an der Bundesstraße B10, von der aus unsere Transporte schnell auf der Autobahn A8, am Flughafen Stuttgart oder am Neckarhafen sind. So können die Waren in weniger als 30 Minuten zum Weitertransport per Lkw, Flugzeug oder Schiff geliefert werden. Dies ist ein wesentlicher Standortvorteil, da wir so noch näher bei unseren Kunden sind und deren Waren schneller ausliefern können. Ein schon von weitem sichtbarer HTL-Schriftzug weist ihnen darüber hinaus den Weg zu unserem neuen Standort.

Neuer Standort setzt auf Nachhaltigkeit

Und noch etwas Gutes hat dieser neue Standort: Die Halle wurde nach neuesten „Green Building“-Ansätzen errichtet und schont die Umwelt. Das Gebäude zeichnet sich unter anderem durch eine hohe Ressourceneffizienz in den Bereichen Energie, Wasser und Material aus, während gleichzeitig schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt reduziert werden. Beispielsweise sind in der Halle ausschließlich energiesparende LED-Lampen im Einsatz. Unterstützt werden diese durch eine intelligente Lichtsteuerung. Alleine durch diese Maßnahmen kann der Stromverbrauch erheblich gesenkt werden. Auch die Heizungsanlage ist State-of-the-art und erfüllt allerhöchste Anforderungen in Sachen Energieeffizienz.

In Esslingen bietet HTL neuste Technologien und modernste umweltschonende Techniken.
In Esslingen bietet HTL neuste Technologien und modernste umweltschonende Techniken. © HTL

Durch die Dachbegrünung der Halle wird dafür gesorgt, dass zuvor versiegelte und dadurch verlorengegangene Vegetationsareale nahezu flächengleich ersetzt werden. Mit dem Gründach lassen sich Ausgleichs- und Ersatzlebensräume für die Flora und Fauna schaffen. Wir von HTL setzen mit unserem neuen Logistik-Standort in Esslingen also auch ein Ausrufezeichen in Sachen Nachhaltigkeit.

Die Einarbeitung der Mitarbeiter am neuen Standort ist so gut wie abgeschlossen. Die (Lager-)Technik ist fast vollständig auf- und ausgebaut. Somit sind wir von HTL bereit für unsere Kunden.

Gewohnt guter HTL-Service

Natürlich können sich unsere Kunden auch am neuen Standort Esslingen auf die gewohnten Leistungen und Services von HTL verlassen: nämlich auf alles rund um die Lagerung, den Handel, den Transport und die Logistik. Selbstverständlich gelten in Esslingen auch unsere hohen Anforderungen an Qualität, Sauberkeit und Pünktlichkeit.

Etabliertes Qualitätsmanagement

Durch unser etabliertes und bewährtes Qualitätsmanagementsystem und die ständige Überprüfung sowie Optimierung unserer Prozesse sorgen wir dafür, dass wir die hohen Anforderungen unserer Kunden auch in diesem Logistikzentrum sicherstellen. Außerdem werden wir natürlich auch in Esslingen die neue Norm ISO 45001 umsetzen, mit der neue Standards in den Bereichen Arbeits- und Gesundheitsschutz gesetzt werden. (Wenn Sie mehr über die neue Norm erfahren wollen, lesen Sie dazu unseren Artikel LINK„Zertifizierte Sicherheit und Arbeitsschutz„).

Win-Win-Situation durch neuen Standort

Alles in allem profitieren viele von dem neuen HTL-Logistik-Standort: die Mitarbeiter von HTL durch neueste Technologie und das neue Gebäude, die Umwelt durch modernste Technik und vor allem unsere Kunden durch noch schnellere Auslieferung bei gleichbleibend hoher Qualität und hohen Standards – eine Win-Win-Situation für die Zukunft. „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern unsere logistischen Dienstleistungen für die Automobilindustrie in Esslingen erfolgreich abwickeln werden“, so Michael Messner während der Vor-Ort-Begehung.

Ihr HTL-Ansprechpartner:

Treten Sie mit uns in Kontakt, gerne telefonisch unter 07144/824910, per E-Mail an Michael Messner oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Jetzt anmelden und lesen: HTL OPALNEWS

Zurück